Sitemap
Impressionen
Klingnauer Stausee 2016
Vogelgrundkurs 2015
Vogelkonzert 2015
Stein am Rhein 2015
Klingnauer Stausee 2013
Stein am Rhein 2012
Blaueierschwimmen '11

Wasservogel-Beobachtung
Stein am Rhein

7. Januar 2012

Text: Ernst M. Kistler, Bilder: Stefan Kohl

 
 

Gelungene Wasservogel-Exkursion in Stein am Rhein

Für einmal zeigte das Wetter seine abweisende Seite: Schneegestöber, Regen, Windböen von allem etwas. Trotzdem liessen es sich 34 Personen nicht nehmen, im noch jungen Jahr in Stein am Rhein nach den dort anzutreffenden Wasser- und Wintervögeln Ausschau zu halten.

Zwar fehlten die ganz grossen Wasservogelschwärme, die für regelmässige BesucherInnen zu Steins Winterbild gehören. Auch die Zahl der beobachteten Vogelarten blieb diesmal knapp unter der Zahl der Beobachtenden. Doch Vogelbeobachtung heisst ja selbst bei garstigem Wetter genau hinzuschauen. Und so gab es auch diesmal Einiges zu entdecken. Zum Beispiel die Steppenmöwe, die sich wie ein Model positioniert auf einem hohen Pfahl am Rande der Fahrrinne blicken liess.
Dank den zahlreich in Stellung gebrachten Fernrohren kamen alle in den Genuss dieser ganz seltenen Augenweide. Genauso bei der Bergente, die einem Silberrücken gleich in einer starken Reiherentengruppe mitschwamm und sich von allen Seiten zeigte.
Und dann gab es da ja noch den besonders grossen Lockvogel, den Adler, eines der alten Häuser am Hauptplatz des schmucken Städtchens. Das lukrative Angebot auf der Speisekarte belebte die durchfrorenen BeobachterInnen im Handumdrehen und versetzte sie in jene gute Stimmung, die immer Teil der traditionellen Wasservogel-Exkursion in Stein am Rhein ist.
Nur das Wetter behielt seine Übellaunigkeit und brachte es sogar fertig, dass ein Teil der BesucherInnen die behagliche Stimmung gleich in den Zug rettete. Die andere Hälfte bewies dagegen Standfestigkeit und spionierte auch noch das Gelände bis zur Werdinsel aus. Ihr Lohn war ein Eisvogel, der sich mal mit und mal ohne Fischchen im Schnabel mehrfach an der Schilf- und Wasserkante präsentierte und unterstrich, dass auch ihm die Fische der Rhein-Bodensee-Region schmecken allerdings sehr viel kleinere als der Adler in seinem Angebot führte!
Beobachtete Vögel: 33 Arten
Bachstelze Haubentaucher Mittelmeermöwe Silberreiher Tafelente
Bergente Haussperling Rabenkrähe Sperber Teichhuhn
Bergstelze Höckerschwan Reiherente Steppenmöwe Turmfalke
Blässhuhn Kohlmeise Rostgans Stockente Zaunkönig
Buchfink Kormoran Rotkehlchen Strassentaube Zwergtaucher
Eisvogel Lachmöwe Rotmilan Sturmmöwe  
Graureiher Mäusebussard Schellente Sumpfmeise