Sitemap
Aktuell
Nächste Veranstaltungen
Jahresprogramm
Im Brennpunkt
Vernehmlassungen
Vogel des Jahres
Tier des Jahres
Presse

Jahresprogramm 2024


 


Samstag
20. Januar
09.00 Uhr
Bau von Vogelnisthilfen für Schleiereule und Dohle

Leitung: Daniel Hardegger

Treffpunkt: Primarschulhaus Talacker II, Wührestrasse 8

Mitnehmen: Arbeitskleidung, Verpflegung

Dauer:
09.00 bis ca. 13.00 Uhr

Anmeldung:
bis Montage 15. Januar an Daniel Hardegger
079 746 06 67 oder an gnvu@gmx.ch

Wir greifen der bedrohten Schleiereule und Dohle etwas unter die Flügel, indem wir ihnen geeignete Nisthilfen bauen, die später in Uster aufgehängt werden sollen. Alle die gerne mit Holz arbeiten oder einmal arbeiten möchten, können mithelfen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Treffpunkt:
Primarschulhaus Talacker II, Wührestrasse 8

Dauer:
09.00 bis ca. 13.00 Uhr

Verpflegung:
Getränke werden offeriert
Mittwoch
6. März
19.00 Uhr
Mitgliederversammlung 2024

Öffentlicher Vortrag von Daniel Winter
Agrarbiologin, Projektleiterin, BirdLife Schweiz

«40 Jahre Naturschutz in Uster: Rück- und Ausblick»

Daniel Winter, dipl. Biologe, Gfenn-Dübendorf, hat als selbständiger Berater im Auftrag der Stadt Uster seit über 40 Jahren versucht, die Wünsche und Begehren der GNVU für einen aktiven und wirksamen Naturschutz in Uster auch bei den politischen Behörden «durchzubringen». So sind wichtige Werke wie das Landschaftsentwicklungskonzept LEK entstanden.

Auch wenn nicht alles im Sinne des GNVU-Vorstandes geregelt werden konnte, so darf sich Uster trotzdem rühmen, im Naturschutzbereich weitherum als fortschrittlich zu gelten. Daniel Winter wird aus seinem profunden Erfahrungsschatz berichten, prägende „Meilensteine" des Naturschutzes in Uster vorstellen und einen Blick in die Zukunft wagen. 

Nach einer kurzen Pause

ca. 20.15 Uhr Mitgliederversammlung 2024
Gemäss Traktandenliste der Einladung
Treffpunkt:
Stadthaus Uster
Bahnhofstrasse 1
Gemeinderatssaal

Einladung
Samstag
16. März
09.00 Uhr
Aufwertung der Hecke im Seewadel Werrikon (Fortsetzung)

Gemeinsamer Anlass mit dem Verein Blühpatenschaften Uster

Leitung: Daniel Hardegger

Anmeldung: bis Montage 15. Januar an Daniel Hardegger
079 746 06 67 oder an gnvu@gmx.ch

Mitnehmen:
Dem Wetter angepasste, robuste Kleidung, gutes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe

Wir wollen im Seewadel die alte, bestehende Hecke weiter pflegen.
Treffpunkt:
wird nach der Anmeldung mitgeteilt

Dauer:
09.00 bis ca. 12.00 Uhr

Verpflegung:
um 12.00 Uhr gibt es eine warme Verpflegung
Samstag
13. April
08.00 Uhr
Ornithologischer Streifzug durch das Brunnenwiesen-Quartier / Hasenbühlwald

Gemeinsamer Anlass mit Quartierbewohner:innen

Leitung:
Daniel Hardegger

Mitnehmen: Fernglas, der Witterung angepasste Kleidung

Unser Streifzug führt uns durch das Brunnenwiesenquartier und in den Hasenbühlwald.
Treffpunkt:
Kindergarten Brunnenwiesenstrasse 32

Dauer:
08.00 bis ca. 10.30 Uhr

Samstag
4. Mai
07.30 Uhr

Achtung!
die Exkursion findet am Samstag 4. Mai und nicht am 5. Mai statt

Frühlungsvögel am Greifensee

Gemeinsamer Anlass mit dem Verein Blühpatenschaften Uster

Leitung: Daniel Hardegger

Um
diese Jahreszeit ist die Artendichte unser Brutvögel am höchsten, denn auch die Letzten sind in der Zwischenzeit in ihren Brutgebieten angekommen oder haben bereits Nachwuchs erhalten. Die Gesänge der Männchen sind besonders in den Morgenstunden zu hören, so können viele Vögel trotz bereits üppiger Vegetation entdeckt werden.
Treffpunkt:
Parkplatz Naturstation Silberweide

Dauer:
07.30 bis ca. 10.00 Uhr
Montag
20. Mai
17.00 Uhr*
Pflegeeinsatz Grossriet Nänikon - Goldrutenjäten

Leitung: André Minet, Ernst Weber

Mitnehmen: dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk und Handschuhe

Dauer: bis ca. 19.00 Uhr anschliessend Pizza im Restaurant La Stazione beim Bahnhof Schwerzenbach (offeriert)

Anmeldung bis Freitag 17. Mai an
André Minet 079 454 70 05 oder an gnvu@gmx.ch

*spätere Ankunft möglich, bitte bei der Anmeldung mitteilen
Treffpunkt:
Grossrietweg Nänikon,
Parkplatz NASPO-Gelände

Dauer: bis ca. 19.00 Uhr

bei jedem Wetter!
Sonntag
16. Juni
09.00 Uhr
Kulturfolger im Stadtgebiet

Gemeinsamer Anlass mit BirdLife Zürich

Leitung: Daniel Hardegger

Mitnehmen:
Fernglas, der Witterung angepasste Kleider

Route: 3 km Rundgang mit 3 Posten innerhalb der Stadt


Vogelarten, die ihren ursprünglich natürlichen Lebensraum verlassen haben und dem Menschen gefolgt sind, gehören zu den Kulturfolgern. Einige besiedeln auch Städte. Hier profitieren sie von günstigen Lebensbedingungen wie Nistmöglichkeiten an Gebäuden, die mitunter eigens für sie erstellt wurden. Auf einem Rundgang durch die Stadt Uster zu drei Brutstandorten erfahren wir mehr über die geförderten Kulturfolger Dohle, Mehlschwalbe und Mauersegler.
Treffpunkt:
Bahnhofgebäude Uster
(vor Billettschalter)

Dauer:
9.00 bis ca. 12.00 Uhr

Verpflegung: Znüni und Mittagessen werden offerier
t
Samstag
21. September
09.00 Uhr
Pflegeeinsatz Werriker-Riet

Leitung: André Minet

Anmeldung
bis Mittwoch 11. September bei André Minet
079 454 70 05 oder an gnvu@gmx.ch

An Stellen, wo keine Maschinen eingesetzt werden können, ist Handarbeit gefragt. Zusammen leisten wir einen wichtigen Beitrag. Durch unseren persönlichen Einsatz unterstützen wir die Natur in unserer nächsten Umgebung.
Treffpunkt: Platz mit den Eichen und Sitzbänken am Flurweg zwischen Werriker- und Glattenriet

Dauer:
9.00 bis 12.00 Uhr und/oder
13.00 bis 16.00 Uhr

Verpflegung: Znüni und Mittagessen werden offerier
t