Sitemap
Aktuell
Nächste Veranstaltungen
Jahresprogramm
Im Brennpunkt
Vernehmlassungen
Vogel des Jahres
Tier des Jahres
Presse

GNVU-Jahresprogramm 2018


BirdLife Zürich Jahresprogramm 2018

 
       
Samstag
6. Januar 2018
9.30 Uhr
Wasservogel-Beobachtung
Stein am Rhein

Zusammen mit der IGLU Volketswil
Leitung: Susanne Gehri und Stefan Kohl,
Ernst Kistler und Hans-Ueli Dössegger

Fernglas, warme Kleider und evtl. Picknick mitnehmen!

Ein ganz besonderes Reiseziel!
Zum einen überwintern auf dem Rhein und im Ermatinger Becken tausende von Möwen, Enten, Sägern, Tauchern und Rallen diese können auch noch bequem beobachtet werden und zum anderen besitzt der Grenzort ein schmuckes Ortsbild und eine vorzügliche Gastronomie.

Mittagessen im Restaurant oder aus dem Rucksack.
Treffpunkt:
Bahnhof Uster, Platz vor den Billettschaltern
Billett nach Stein am Rhein
via Winterthur selber lösen

Uster (S9) ab 09.41
Nänikon ab 09.43
Schwerzenbach ab 09.47
Stettbach (S12) ab 09.56
Winterthur ab 10.12
Stein am Rhein an 10.52
Stein am Rhein ab 16.06
Uster an 17.20
4 Exkursionen

10. Februar
10. März
5. Mai
2. Juni
Ornithologischer Nachfolgekurs 2018

für Teilnehmende mit Grundkurs bzw. guten Grundkenntnissen


Leitung: Michèle Deubelbeiss und Ernst Kistler
Anmeldung: bei Michèle Deubelbeiss, michele.deubelbeiss@bluewin.ch
Kurskosten: Fr. 50.-- pro Person
Neben Beobachtungensorten in unserer Umgebung werden wir auch eine Bergvogelexkursion anbieten.
 
Mittwoch
21. März 2018
19.00 Uhr
Generalversammlung 2018

19:00 Uhr Öffentlicher Vortrag

«Als Ranger im Spannungsfeld»
Referent: Urs Wegmann arbeitet bei der Greifensee-Stiftung aös Leiter des Rangerteams und der Biberfachstelle.

Die Rager am Greifensee stehen täglich im Spannungsfeld zwischen Naturschutzund den Ansprüchen der Erholungssuchenden. Dabei führen Sie tausende Informationsgespräche und ahnden hunderte Verstösse jährlich. Urs Wegmann berichtet aus dem Alltag der Ranger. Zudem gibt er einen Einblick in die Arbeit der Biberfachstelle und berichtet wie herausfordernd die Rückkehr dieses Nagers in unseren dicht besiedelten Kanton ist.

Anschliessend kurze Pause und
ab ca. 20.30 Uhr Durchführung der Generalversammlung 2018
Treffpunkt:
Stadthaus Uster
Gemeinderatssaal
Bahnhofstrasse 17 (Eingang vom Stadthausplatz)

Einladung folgt
Samstag
14. April 2018
6.30 Uhr
Vogelkonzert in der Silberweide

Leitung: Susanne Gehri und Michèle Deubelbeiss

Fernglas mitnehmen
Der Frühling lässt sich im April nicht mehr aufhalten. Für die Vögel hat der wichtigste Jahresabschnitt begonnen: die Fortpflanzung. Die Männchen haben ihre Brutquartiere besetzt und locken mit ihren Gesängen Weibchen in ihr Revier. Lassen Sie sich von den verschiedensten Melodien der gefiederten Sänger verzaubern. Früh am Morgen darf man auch auf überraschende Begegnungen gespannt sein.
Treffpunkt:
Parkplatz Naturstation Silberweide

Dauer:
ca. 2.5 Std.
Im Mai 2018
Auszeichnung «Naturnahe Gärten»

Vorschläge für eine Auszeichnung an
Paul Stopper, Tel.: 044 940 74 74 oder gnvu@gmx.ch

Schauen Sie sich in Ihrer Umgebung, auf Spaziergängen und auf Ihrem Arbeitsweg nach naturnah gestalteten Gärten um, und melden sie uns diese. Wir werden mit den Eigentümern Kontakt aufnehmen.
 
Montag
21. Mai 2018
18.00 Uhr
Pflegeeinsatz Grossriet Nänikon
Goldruten-Jäten


Leitung: Ernst Weber GNVU zusammen mit Ernst Kistler IGLU

Dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk und Handschuhe mitnehmen

Anmeldung bis Freitag 18. Mai bei
Ernst Weber, 044 940 52 62 oder gnvu@gmx.ch

Anschliessend Pizza im Restaurant La Stazione
beim Bhf. Schwerzenbach (offeriert)
Treffpunkt:
Grossrietweg Nänikon,
Parkplatz NASPO-Gelände

Dauer: ca. 2 Std.

bei jedem Wetter!
Samstag
9. Juni 2018
10.00 Uhr

Vereinstag in Uster

Leitung: Michèle Deubelbeiss
Anmeldung: für Mitarbeit bei Michèle Deubelbeiss, 078 684 77 52 oder michele.deubelbeiss@bluewin.ch

Die Vereine von Uster stellen sich an Marktständen vor. Unsere Gesellschaft für natur- und Vogelschutz wird der Bevölkerung an diesem Anlass einen Einblick in unsere verschiedenen Tätigkeiten und Projekte geben.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Dauer: 10.00 bis 16.00 Uhr
Samstag
29. September 2018
13.30 Uhr
Pilzexkursion

Leitung: Käthi Weber, Pilzkontrolleurin in Uster
Anmeldung: Michèle Deubelbeiss, 078 684 77 52 oder michele.deubelbeiss@bluewin.ch
Mitnehmen: Sammlerkorb, Taschenmesser, ev. Lupe
Treffpunkt: Ottenhauserstrasse, nach dem letzten Bahnübergang Richtung Aathal, erste Strasse links Riichtung Seegräben, Waldecke nach der Überführung über die Autobahn.

Käthi Weber wird ns in die Lebensweise und Aufgaben der Pilze, das richtige Sammeln, Bestimmungshilfen, Pilzvergiftungen und das Kochen und Konservieren einführen. Der Anlass ist auch für Familien geeignet. Bei schönem Wetter wird d ie GNVU anschliessend zu einem Pilzrisotto einladen.
Dauer: 13.30 bis 17.00 Uhr
Samstag
6. Oktober 2018
9.00 Uhr

bei jedem Wetter!
Pflegeeinsatz: Werriker-Riet

Leitung: André Minet

Anmeldung
bis Mittwoch 3. Oktober bei
Ernst Weber, 044 940 52 62 oder gnvu@gmx.ch

An Stellen, wo keine Maschinen eingesetzt werden können, ist Handarbeit gefragt. Zusammen leisten wir einen wichtigen Beitrag. Durch unseren persönlichen Einsatz unterstützen wir die Natur in unserer nächsten Umgebung.
Treffpunkt: Platz mit den Eichen und Sitzbänken am Flurweg zwischen Werriker- und Glattenriet
(695'580/246'430)

Dauer:
9.00 bis 12.00 Uhr und/oder
13.00 bis 16.00 Uhr

Verpflegung: Vor Ort
offeriert
Sonntag
7. Oktober 2018
10.00 Uhr
European BirdWatch 2018
Internationaler Zugvogeltag

Leitung: Susanne Gehri, Stefan Kohl und Hans-Ueli Dössegger

Alljährlich ziehen im Herbst Millionen von Vögeln Richtung Süden. Viele fliegen auf zum Teil uralten Routen in ihre Überwinterungs-gebiete.
Wie diese gefiederten Piloten ohne Kerosin, Karten und Kompass über Tausende von Kilometern hinweg ihr Ziel finden, ist ein Phänomen. Schwalben, die erst noch über unseren Flüssen und Seen schwirrten, fliegen schon bald um ägyptische Pyramiden!
Mit etwas Glück ist auch die Ankunft der Rohrdommel, eines Wintergastes, zu beobachten.
Treffpunkt:
Beobachtungsturm oberer
Greifensee (Riedikon)

Dauer: 10.00 bis 15.00 Uhr

Nur bei trockenem Wetter!
Treffpunkt: Tertianum Brunnenhof, Industriestrasse 10, Uster / auf der Rückseite des Bahnhofgebäudes
Dienstag
6. November 2018
19.00 Uhr
«Der Greifensee - Wissens- und Schützenswertes»

Frank Auderset, Präsident des Verbandes zum Schutze des Greifensees, wird uns aus verschedenen Blickwinkeln Interessantes zur Geschichte und zur Entwicklung des Greifensees berichten, Wie steht es um die Wassergualität, die Biodiversität und was sind heute die wichtigsten Aufgaben und Ziele des verbandes?Anschliessend an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Zusammensitzen und weiterdiskutieren.
Treffpunkt:
Tertianum Brunnenhof, Industriestrasse 10, Uster / auf der Rückseite des Bahnhofgebäudes